Ice Tigers verpflichten Philippe Dupuis

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben den kanadischen Mittelstürmer Philippe Dupuis für die kommende DEL-Saison unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten Hamburg Freezers nach Nürnberg.

Für die Freezers absolvierte der 1,83 Meter große Dupuis in den vergangenen drei Spielzeiten 140 Spiele, in denen er 39 Tore erzielte und 60 weitere Treffer vorbereitete. In der Saison 2015/16 war er mit 17 Toren und 18 Assists Top-Scorer der Freezers und gewann über 55 Prozent seiner Bullys.

Vor seinem Engagement in Hamburg kam der Rechtsschütze zu 116 NHL-Spielen für Colorado und Toronto und 325 Einsätzen in der AHL.

„Wir freuen uns sehr, dass Philppe Dupuis sich für einen Wechsel nach Nürnberg entschieden hat. Er ist ein starker Mittelstürmer, der sowohl in Überzahl als auch in Unterzahl eingesetzt werden kann. Sein Stil passt perfekt in unser Konzept. Er stellt sich immer komplett in den Dienst der Mannschaft, macht mit seiner smarten Spielweise aber auch unsere Offensive besser“, sagte Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek.