Ice Tigers holen Top-Stürmer Will Acton!

Den THOMAS SABO Ice Tigers ist es gelungen, einen der besten DEL-Spieler der vergangenen drei Jahre unter Vertrag zu nehmen: Der kanadisch-US-amerikanische Mittelstürmer Will Acton wechselt von den Schwenninger Wild Wings nach Nürnberg und erhält einen Dreijahresvertrag bis 2021.

Mit 18 Toren und 30 Assists war der Kapitän der Wild Wings drittbester Scorer der abgelaufenen DEL-Hauptrunde. In bislang insgesamt 151 DEL-Spielen hat der 30-jährige Linksschütze 52 Tore erzielt und 97 weitere Treffer vorbereitet. Seit seinem Wechsel in die DEL zu Beginn der Saison 2015/16 haben nur zwei Spieler noch mehr Hauptrundenpunkte gesammelt als Will Acton (147): Keith Aucoin vom EHC Red Bull München (154) und Actons zukünftiger Teamkollege Patrick Reimer (149).

Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek über den 1,91 Meter großen Acton, der bei den Edmonton Oilers zwischen 2013 und 2015 zu 33 Einsätzen in der NHL kam: „Will ist ein absoluter Top-Mittelstürmer in unserer Liga. Er ist ein Spieler, den man sowohl in der Defensive als auch in der Offensive in jeder wichtigen Situation auf dem Eis haben möchte. Mit ihm bekommen wir einen sehr spielstarken Leader, dessen Fähigkeiten perfekt zu unserem System passen. Wir freuen uns sehr darauf, Will und seine Familie mindestens für die nächsten drei Spielzeiten bei uns in Nürnberg zu haben.“

Die THOMAS SABO Ice Tigers möchten sich bei den Schwenninger Wild Wings ausdrücklich für die guten und immer professionell geführten Gespräche zum Wechsel Will Actons nach Nürnberg bedanken.

Foto: City-Press