Geburtsdatum: 20. November 1968 Manager
Sternzeichen: Skorpion
Geburtsort: Toronto
Nationalität: Großbritannien, Kanada
Position als Spieler: Verteidiger
Schießt: rechts
NHL-Draft: -
Spitzname: Flags
Kinder: Söhne Jack und Mic
Co-Trainer seit: 2016
Größte Erfolge: Calder Cup 2012
Italienischer Pokal 2013

In Nürnberg kreuzen sich die Wege von Cheftrainer Rob Wilson und seinem neuen Co-Trainer Mike Flanagan nicht zum ersten Mal. „Wir stammen beide aus Toronto, sind dort aufgewachsen und haben in der Jugend öfter gegeneinander gespielt“, sagt der 47-jährige Flanagan. Auch als Trainer waren die beiden schon Gegner, von 2012 bis 2014 standen beide für italienische Teams hinter der Bande. Mit Valpellice gewann Mike Flanagan in Italien 2013 den Pokal und wurde zum Trainer des Jahres gewählt.

Es war allerdings nicht Flanagans erster Erfolg als Trainer: An der Seite von Jon Cooper, dem heutigen Cheftrainer der Tampa Bay Lightning in der NHL, gewann Flanagan 2012 den Calder Cup, die Meisterschaft der American Hockey League (AHL). Dass er überhaupt Trainer wurde, hat Mike Flanagan einem guten Freund in Nashville zu verdanken, für den er in dessen Restaurant arbeitete. „Er hatte ein Eishockeyteam und sagte mir, ich solle doch mal kommen und mitspielen“, berichtet Flanagan. Das Team bat ihn um Hilfe, Flanagan ließ sich überzeugen und fand Spaß am Dasein als Trainer. Was anfangs eher als Hobby nach der Karriere gedacht war, wurde schnell Flanagans Leidenschaft.